Titelbild Seilzugang

Seilzugang

Mit beachtlichen Höhen von 150 Meter und mehr werden Windkraftanlagen heute immer leistungsfähiger. Gut für die Umwelt, gut für Sie als Betreiber - und zugleich herausfordernd, was Anlagentechnik und Logistik betrifft. Die IBE Windenergie hat sich auf anspruchsvolle technische Dienstleistungen in luftigen Höhen spezialisiert und bietet Ihnen professionelle Zugangslösungen für alle Anlagensysteme, wie der Seilzugang – ob an Land oder hoch über dem Ozean.

Seilzugang als flexible und kostengünstige Alternative

Konventionelle Zugangslösungen benötigen gewisse Vorlaufzeiten. Hebebühnen oder Befahranlagen müssen an ihren jeweiligen Zielort transportiert werden, ungünstige Wetterverhältnisse können ihren Einsatz verzögern. Der seilunterstützte Zugang bietet sich in diesen Fällen als flexible und rasch zu realisierende Alternative an. Unsere geschulten Höhenarbeiter und Industriekletterer kommen auf diese Weise selbst an schwer zugängliche Arbeitsorte heran, um Störungen zu beheben, Witterungsschäden in Augenschein zu nehmen oder dringend erforderliche Reinigungsarbeiten – etwa nach Ölaustritten – durchzuführen. Alle benötigten Materialien führen sie dabei am Körper mit sich, unhandliche oder schwere Werkzeuge werden mit eigenen Lastseilen zum Arbeitsort via Seilzugang transportiert. Auf diese Weise können Reparaturarbeiten selbst bei schwierigen Wetterverhältnissen prompt und ohne langwierige Vorbereitungen durchgeführt werden.

Zugangstechnologie

Zugangstechnologie

Zugangstechnologie – erfahren Sie weitere Infomationen zu diesem Bereich... weiterlesen.

Hebebühne

Hebebühne

Zum Leistungsangebot der IBE Windenergie zählt auch die Anwendung einer Hebebühne... weiterlesen.

Befahranlage

Befahranlage

Zur langfristigen Werterhaltung der Windkraftanlage dient eine Befahranlage zur... weiterlesen.

Sie interessieren sich für unsere Dienstleistungen und benötigen mehr Informationen? Oder Sie wünschen ein persönliches Angebot?
hier können Sie uns Ihre Anfrage senden und Ihre Kontaktdaten für ein persönliches Gespräch hinterlassen.

Jetzt anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Seilzugang – Sicherheit steht an erster Stelle

Selbstverständlich gehen wir bei der Sicherheit unserer Höhenarbeiter keinerlei Kompromisse ein. Aus diesem Grund arbeiten unsere Industriekletterer immer mindestens zu zweit und absolvieren vor ihren ersten Einsätzen umfangreiche Schulungen, in denen sie für ihre anspruchsvolle Arbeitssituation optimal vorbereitet werden. Bewährte Sicherheitskonzepte wie der Doppelschutz durch zwei voneinander unabhängige Seile ermöglichen einen jederzeit gefahrlosen Rückzug. Zusätzlich durchlaufen unsere Höhenarbeiter auch sanitätsdienstliche Ausbildungen und punkten durch Zusatzqualifikationen und Zertifikate wie FISAT Level 1-3, SCC Dok17-18, Irata, DVS 2220, OPITO und HUET.

Kompetenz durch Erfahrung – Seilzugang

Unsere Industriekletterer sind nicht nur bestens geschult im Umgang mit Seil und Karabiner, sondern darüber hinaus Spezialisten in ihrem jeweiligen Einsatzgebiet. In unseren bunt gemischten Teams arbeiten ausgebildete Anlagenmechaniker, Elektriker, Maschinenschlosser, Metallbauer, Maler und Lackierer. Branchenspezifische Kenntnisse eignen sich unserer Mitarbeiter durch einschlägige Fortbildungen an, viele von ihnen blicken auf langjährige Erfahrungen im Windkraftsektor zurück. Das garantiert unseren Kunden eine konstant hohe Qualität unserer technischen Dienstleistungen.

Individuelle Zugangslösungen

Die Seilzugangstechnik eignet sich standortunabhängig sowohl für Einsätze an Land als auch auf hoher See. Ergänzt wird sie in vielen Fällen durch Hebebühnen und moderne Befahranlagen. Für die fachgerechte Instandhaltung und Reparatur von Windkraftanlagen setzen wir stets individuelle, standortgerechte Zugangslösungen ein. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie weitere Fragen an uns haben oder mehr über unser Leistungsangebot erfahren wollen.