Professionell instand halten – gewusst wie

Um Systemausfällen vorzubeugen, ist die Instandhaltung und Erneuerung von Anlagen und Anlagenteilen unerlässlich. Die Produktivität Ihrer Anlage, Erhöhung und optimale Lebensdauer kann dadurch verbessert und verlängert werden. Die Optimierung von Betriebsabläufen, eine Planungssicherheit in der Kostenanalyse sowie die Optimierung von Betriebsabläufen sind nur einige der vielen Vorteile, die eine nachhaltige Überprüfungspolitik birgt. Besonders wenn es um die Sicherheit Ihrer Beschäftigten geht, kann dies als Standortvorteil betrachtet werden. Durch die enorme Weiterentwicklung technischer Anlagen wird es immer aufwendiger den Zustand einzelner Anlagenteile zu bestimmen. Wir helfen Ihnen dabei eine optimale Lösung für Ihr Projekt zu finden.

Instandhaltung ihres Anlagenturms – schnell und effizient

Instandsetzungsmaßnahmen am Turm sind unumgänglich, um die Effizienz einer Windenergieanlage zu gewährleisten. Unser Team aus erfahrenen Industriekletterern besitzt alle Voraussetzungen, um die Instandhaltung und damit verbundene Servicearbeiten des Anlagenturms zu gewährleisten. Durch wetterbedingte Einflüsse werden Löcher, Risse, Abplatzungen und Unebenheiten im Beton und in den einzelnen Stahlelementen erzeugt. Unsere Kletterspezialisten führen eine kostengünstige und effektive Instandhaltung des Anlagenturms Ihrer Windkraftanlage schnell und sicher durch. Mit Moos bedeckte Fugen werden mittels biologisch abbaubaren Mitteln gereinigt und Fehlstellen mit Spezialsilikon instandgesetzt. Höhenmarkierungen und Warnanstriche können mittels Seilzugangstechnik schnell und effektiv erreicht und erneuert werden. Unsere ausgebildeten Maler und Lackierer führen eine ordnungsgemäße Erneuerung der Fassadenanstriche an Betonelementen sowie Lackanstriche an den Stahlelementen Ihrer WEA durch. Ein weiterer Service unseres Unternehmens ist der Blitzschutzanlageninstandsetzung die mittels Niederohmmessgerät getestet und anschließend nach Bedarf partiell ausgetauscht wird.

Instandhaltung von Rotorblättern an Windenergieanlagen

Unsere zertifizierten und motivierten Industriekletterer führen die fachgerechte Instandhaltung von Rotorblättern und Nabe an Windenergieanlagen durch. Bei diesen Tätigkeiten werden Erosionsschutzfolien, die zum Schutz der Rotorblattkanten angebracht sind, die Oberflächenstruktur der Glaserfaserverbundtechnik aus dem das Rotorblatt gefertigt wird sowie die TIP-Funktion der Blattspitze instandgesetzt. Um die aerodynamische Bremsfunktion der Rotorblätter weiterhin zu gewährleisten, werden alle Funktionen an der Pitchfunktion überprüft und einer fachgerechten Instandhaltung unterzogen. Da die Flanschverbindungen an den Rotorblättern hin zur Nabe großen Belastungen durch auftretende Starkwinde ausgesetzt sind, sind immer wiederkehrende Instandsetzungsmaßnahmen eine Voraussetzung für eine reibungslose Funktion einer WKA. Immer wieder fallen einzelne Leitungen der Blitzschutzleitung in den Blättern aus, die dank Messtechnik schnell gefunden und durch unsere spezialisierten Servicemonteure fachgerecht instandgesetzt werden können.

Instandsetzung der Gründungen

Um den enormen Belastungen der Fundamente von Windkraftanlagen entgegenzuwirken, ist die Instandsetzung von Schäden eine Aufgabe, der sich unsere Servicemitarbeiter und Industriekletterer angenommen haben. Frühzeitig Schäden an der Gründung der Windenergieanlage in Form von Rissen, Abplatzungen und Veränderung der Oberflächenstruktur zu erkennen und instand zu setzen, ist unumgänglich, um die Sicherheit der Windkraftanlage zu gewährleisten. Unser Team aus versierten Mitarbeitern besteht aus erfahrenen Betonbauern, die Ihr Know-how effektiv einsetzen um Instandsetzungsmaßnahmen einzuleiten, um größere Schäden zu vermeiden.

Instandhaltung von Maschinenhaus und Anlagenteilen

Die Schaltzentrale einer Windkraftanlage liegt in der Gondel bzw. dem Maschinenhaus. Die Servicemitarbeiter und spezialisierten Höhenarbeiter unseres Unternehmens führen regelmäßige Kontrollen und Überprüfungen am Drehkranz, an der Außenhülle der Gondel, den Positionslichtern, den Anschlagpunkten, Revisionsklappen, Zugangsöffnungen und Zustiegen aus, um sicherheitsrelevante Systeme funktionsfähig zu halten. Im Inneren der Windenergieanlage werden Instandhaltungsmaßnahmen des Generators, der Welle, der Kupplung, der Bremsen, des Triebstrangs und der hydraulischen Anlagenkomponenten durch unsere sachkundigen Anlagenmechaniker ausgeführt.

Sie interessieren sich für unsere Dienstleistungen und benötigen mehr Informationen? Oder Sie wünschen ein persönliches Angebot?
hier können Sie uns Ihre Anfrage senden und Ihre Kontaktdaten für ein persönliches Gespräch hinterlassen.

Jetzt anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.